Wie bekommt man Terrasse und Einfahrt sauber?

Im Laufe der Jahre bilden sich auf Gartenplatten und Pflastersteinen unschöne Moose, Algen und Flechten. Das ist ganz normal. Aber wie bekommt man das wieder weg? Hier ein paar Tipps:

Mit dem Hochdruckreiniger?
Aus langjähriger Erfahrung raten wir davon ab! Durch den hohen Druck wird die Oberfläche von Beton- und Natursteinen rauh und porös, die Folgeverschmutzung kommt noch schneller. Zusätzlich werden die Fugen ausgewaschen. Srocky´s Tipp:  Sofern Sie Ihre Böden bereits mit dem Hochdruckreiniger bearbeitet haben, dann versiegeln Sie den Stein doch einfach mit einer Nano-Steinimprägnierung. Persönliche Beratung vor Ort oder unter 08193 - 9983973

Mit der chemischen Keule?
In den Baumärkten werden allerlei Produkte zur Reinigung von Natur- und Betonstein angeboten. Bereits ein Blick auf die Zutatenliste macht meist schwindelig. Viele dieser Mittelchen bringen mehr Schaden als Nutzen. Srocky´s Tipp:  Biologische und umweltfreundliche Steinreinigung. Einfach aufsprühen, einwirken lassen und nach zehn Monaten erstrahlt Ihr Boden in neuem Glanz. Biologisch abbaubar, unbedenklich für Grundwasser, Insekten und Haustiere. Mit nachhaltigem Wirkprinzip!

Ich berate Sie gerne
telefonisch unter 08193 - 9983973
oder per mail: beratung@srocky.de